Donnerstag, 22. August 2024  -  ab 20:30 Uhr


Bon Schuur Ticino

Eine verrückte Volksabstimmung wirft die Schweiz in einen Ausnahmezustand. Durch die Annahme der Initiative «No Bilingue» soll es fortan nur noch eine Landessprache geben: Französisch. Für viele Deutschschweizer ist dies eine grosse Herausforderung. So auch für Walter Egli, der bei der Bundespolizei arbeitet und dafür sorgen muss, dass der Übergang in die Einsprachigkeit ordnungsgemäss über die Bühne geht. Obwohl er selber kaum Französisch spricht, soll er mit einem welschen Partner ins Tessin reisen, um eine Widerstandsgruppe aufzudecken, die sich gegen die Einführung der Einsprachigkeit wehrt.

 

Eine rasante Politkomödie über die Eigenart der vielsprachigen Schweiz.


ab 6 Jahren • 88 Minuten • CH 2023 • Schweizerfilm Komödie • Dialekt


Trailer


Filmsponsor

 

Restaurant Bütschelegg

Bütschelegg 112

3088 Oberbütschel

 

www.bütschelegg.ch